Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“

Volkszählung am Futterhäuschen

NABU und LBV rufen auf zur „Stunde der Wintervögel“ vom 6. bis 8. Januar 2012

Mit mehr als 85.000 Teilnehmern und rund 2,6 Millionen gemeldeten Vögeln war die erste bundesweite „Stunde der Wintervögel“ ein großer Erfolg. Vom 6. bis 8. Januar sind nun zum zweiten Mal alle Naturfreunde aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden.

Vögel beobachten macht Spaß und Sinn!

Im Mittelpunkt der „Stunde der Wintervögel“ stehen die uns vertrauten und oft weit verbreiteten Vogelarten. Wo kommen Sie vor, wo sind sie häufig und wo selten geworden, wie wirkt sich der Klimawandel auf die Wintervögel aus? Je genauer wir über solche Fragen Bescheid wissen, desto besser kann sich der NABU für den Schutz der Vögel stark machen.

Die Schwanzmeise, mein besonderer Liebling, hat sich dieses Jahr auch schon in unserem Garten gezeigt. Ralf

» So funktioniert die Teilnahme

» Veranstaltungsübersicht: Gemeinsam Vögel beobachten

» Ergebnisse 2011

mehr Infoflyer 2012 mit Teilnahme-Coupon (PDF)
mehr Zählhilfe zur Stunde der Wintervögel (PDF)

Unsicher bei der Vogelbestimmung? 

Die Bestimmung ist mit dem Online Vogelführer kein Problem.

Goldhähnchen oder Drossel, Grünfink oder Star? Die heimische Vogelwelt ist so faszinierend wie vielfältig. Mit dem Online-Vogelführer des NABU geben Sie Schritt für Schritt die Merkmale Ihres Vogels ein. Dann wissen Sie, welcher Vogel Ihren Weg gekreuzt hat

Advertisements
This entry was posted in Allgemeine Texte, Naturschutz, Tierschutz and tagged , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“

  1. Kirstin says:

    Danke Ralf, es macht immer wieder so viel Spaß, die Vögel im Garten anzuschauen. Und wenn man dann noch mithelfen kann, mehr über die Vögel zu erfahren, denn find ich das klasse.

    Viele liebe Grüße von Kirstin

  2. Angelika says:

    Das ist so Klasse lieber Ralf, danke für die Infos. Ich mache ja nichts lieber als stundenlang den Vögeln zu zu sehen und ich könnte sie alle einzeln einfach nur knuddeln, weil diese Geschöpfe einfach so wunderbar sind. Es gibt für mich auch nichts Schöneres am Morgen vom Gesang der Vögel geweckt zu werden, es ist wie ein Hallo von Gott in diesem Moment für mich.

    Alles Liebste und danke für dich

    • Ralf says:

      Hallo Angie,
      leider ist diese Zählaktion nur in Deutschland. Es macht auch so Spaß mal bewusst darauf zu achten was da alles rumfliegt. Und die Nabu Seite hat ja auch viel interessantes wie den Online Vogelführer zur Bestimmung der kleinen Freudebringer.
      Mich macht es immer traurig, wenn ich immer wieder lese, dass die Singvögel bei Dir in Italien immer noch gejagt werden. http://www.komitee.de/content/protest/finkenjagd-italien
      Ich weis noch, wie ich mich vor drei Jahren gefreut habe als ich den ersten Kernbeiser bei mir im Garten gesehen habe. Und nun sehe ich da auf der Seite den toten Vogel :-((.

      Alles Liebe Ralf

  3. Angelika says:

    Diese Vogeljagd ist für mich so was von bescheuert, ich erlebe sie leider gerade vor meiner Nase. Da laufen erwachsene Männer mit riesigen Gewehren herum, jagen die Hunde durch die Wiesen und ballern auf kleine Vögel. Gelten dann als Delikatesse hier. Den ganzen Tag knallt es und jetzt haben sie auch noch diese Nachtsichtgeräte. In Gedanken warne ich dann immer die Vögel, bitte um Schutz und auch wenn es ungläubig klingt, die Jäger kommen dann mit leeren Händen zurück. Inzwischen gehen die Tierschützer auch dagegen an und alle hoffen, dass endlich diese Jagd für immer ihr Ende findet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s