Liebe lebt – Gedankenbilder über den Ur-grund unseres Seins

This slideshow requires JavaScript.

Dass wir uns im Meer der Liebe gut aufgehoben fühlen
und dass wir es immer wieder fühlen können,
zu lieben und geliebt zu sein…

wünscht sich
mit einem dankbaren Namasté

Marina

Übrigens: Die meisten dieser Bilder sind als Grußkarten in meiner Website
auch zum Versenden verfügbar,
die drei ersten Bilder werden demnächst auch eingefügt,
sie sind erst heute Nacht entstanden.

Advertisements

About Marina Kaiser

Sei willkommen! Ich freue mich über deinen Besuch hier und vielleicht auch auf meiner Webseite . Meine Blogs bei wordpress sind: Lichtgestöber , ein Zuhause fürs innere Kind , und Geschichten aus Luminarien , Gern kannst du auch deine Erfahrungen oder Gedanken als Kommentar hinterlassen, ich werde so bald wie möglich darauf antworten! Solltest du therapeutische Unterstützung per Tel. wünschen, ruf mich einfach an: 030-7218938. Mehr Infos -->HIER Falls du einen FREIWILLIGEN BEITRAG für meine kostenlosen Internet-Angebote geben möchtest oder auf meinen Wunschzettel bei Amazon schauen willst, klicke für Infos dazu HIER. Infos zum freiwilligen Beitrag im Fluss des großen Kreislaufs Herzlichen Dank für deinen Besuch sagt dir Marina
This entry was posted in Der spirituelle Weg and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Liebe lebt – Gedankenbilder über den Ur-grund unseres Seins

  1. Ralph says:

    Hallo Marina,

    vielen Dank für Deine Zeilen. Beim Lesen entstand in mir der Impuls, Deine Worte in meine Worte zu übersetzen. Dies ist dabei herausgekommen:

    Wir erkennen die Illusion der Trennung zwischen uns und der Liebe.
    Wir erkennen unser wahres Sein jenseits polarer Gefühle.
    Wir erkennen, dass lieben und geliebt zu werden
    lediglich Manifestationen dessen sind, was wir wir sind: Liebe.

    Darauf vertraue ich, in Dankbarkeit gegenüber dem Leben.


    Anmerkungen:
    * Erkennen verwende ich hier in seiner Bedeutung als reine Wahrnehmung, ohne durch Bewertung verursachte Trennung.
    * Vertrauen verwende ich hier in seiner Bedeutung von Urvertrauen – die Art Vertrauen, die jedes Lebewesen in sich trägt.

    Im Einssein,
    Ralph

    • Lieber Ralph,
      ist ja interessant, was dabei heraus gekommen ist. Fühlt sich ein wenig anders an, als in meinen Worten – hat eben deine Schwingung.
      Eine kraftvolle neue Woche wünscht dir
      mit lieben Grüßen
      Marina

  2. Brigitte says:

    Liebe Marina!
    Das habe ich grade gelesen und es hat mich voll ins Herz getroffen, besonders das Licht mit der Aussage Ich bin bei Dir.

    Danke
    Brigitte

    • LIebe Brigitte,
      ich glaube, die Worte “Ich bin bei dir” berühren unsere tiefste Sehnsucht nach Gemeinsamkeit und Verbundenheit – und sie zeigen in dem Bild auch die Erfüllung durch unsere Seele oder durch Gott – wie immer es jede/r auch für sich definiert.
      Ich versteh dich sehr gut, dass dich gerade dieses Wortbild so berührt hat. Hab lieben Dank für deinen Besuch !
      In geistiger Verbundenheit grüßt dich
      Marina

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s