Ankommen und wieder losgehen – die Wellen des Lebens


Es gibt einen Raum in dir,
in dem alles Fragen und Streben,
alles Fragen und Suchen zur Ruhe kommt.

Es gibt einen Raum in dir,
in dem das, was dich als Mensch bindet
an die irdischen Tätigkeiten und Substanzen,
keine Bedeutung hat.

Es gibt einen Raum in dir,
in dem Leere und Fülle sich verbinden
zu einem Zustand grenzenlosen Seins.

Es gibt einen Raum in dir,
in dem du DICH fühlst –
unabhängig, friedvoll und frei.

Mögen wir diesen Raum immer wieder finden und uns darin aufhalten!

In diesem Sinne wünsche ich uns allen heute und gerade JETZT

einen friedvollen Tag

Mit einem frohen Namasté grüßt euch

MarIna

Mehr Gedankenbilder und Nahrung für dein Gemüt
wie z.B. Geschichten, Gedichte, Engelkarten zum online ziehen und versenden,

Meditationen, Botschaften von Engeln, Christus und Maria
findest du auf  meiner Webseite   www.marina-kaiser.de

Advertisements

About Marina Kaiser

Sei willkommen! Ich freue mich über deinen Besuch hier und vielleicht auch auf meiner Webseite . Meine Blogs bei wordpress sind: Lichtgestöber , ein Zuhause fürs innere Kind , und Geschichten aus Luminarien , Gern kannst du auch deine Erfahrungen oder Gedanken als Kommentar hinterlassen, ich werde so bald wie möglich darauf antworten! Solltest du therapeutische Unterstützung per Tel. wünschen, ruf mich einfach an: 030-7218938. Mehr Infos -->HIER Falls du einen FREIWILLIGEN BEITRAG für meine kostenlosen Internet-Angebote geben möchtest oder auf meinen Wunschzettel bei Amazon schauen willst, klicke für Infos dazu HIER. Infos zum freiwilligen Beitrag im Fluss des großen Kreislaufs Herzlichen Dank für deinen Besuch sagt dir Marina
This entry was posted in Allgemeine Texte, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Gedicht and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Ankommen und wieder losgehen – die Wellen des Lebens

  1. Kirstin says:

    Liebe MarIna,

    und diesen Raum immer wieder aufzusuchen ist für mich das wundervollste, was es für mich gibt am Tag. Danke, daß Du nicht müde wirst, uns alle immer wieder dran zu erinnern und uns zu versichern, es gibt für jeden von uns so einen Raum.

    Liebevolle Umarmung von der kleinen Schwester 🙂

    • Hallo, du Liebe!
      Ich hoffe, du hattest bisher einen schönen entspannten Sonntag mit nährenden Friedensgefühlen im Herz-Ruheraum 😉
      Einen schönen Rest vom Sonntag wünscht dir mit herzlich-schwesterlichen Grüßen und einer lieben Umarmung
      MarIna

  2. Ralph says:

    In diesem Raum sind wir alle – sind wir alle eins. Jetzt.

    In diesem Sinn sehe ich Raum auch weniger als “Zimmer” (diese Vorstellung hatte ich früher bei diesem Wort), sondern als Weite/Leere (engl. space) btw. auch Stille.

    Vielleicht nimmt man diesen Raum erst als seinen eigenen Raum in seinem eigenen Inneren wahr, aber dieser als separat angesehne “private” Raum ist auch nur eine Projektion des einen Raumes – unser aller Essenz.

    Für mich geht es letztlich nicht mehr darum, immer wieder in diesen Raum zurückzukehren – nicht in der Form: Entweder bin ich in der Realität oder ich bin in diesem Raum.

    Für mich geht es darum, ständig in diesem Raum zu weilen – egal was ich tue, und egal, wo ich bin. Alles, was es dazu braucht, ist Achtsamkeit: Es ist immer nur ein Gedanke, der eine Trennung verursacht.

    Vielleicht habt Ihr etwas Zeit, heute zum Sonntag, um Eckhart zu lauschen (ich hab’s bestimmt schon drei mal gehört :-)):

    Ralph

  3. Angelika says:

    Liebe Marina,
    einfach schön sich dessen bewusst zu werden .. Sein im Nicht Sein … danke der Erinnerung, ich finde mich wieder darin 🙂 🙂
    @Ralph: Wie immer super die Worte von Eckhart, danke für´s reinstellen 🙂
    Wünsche euch einen besinnlichen entspannten Tag

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s