Wie will ich in der neuen Energie leben?

Foto von Doris

Diese Gedanken gingen mir dieser Tage so durch den Kopf. Und dabei denk ich jetzt nicht in erster Linie an die äußeren Gegebenheiten. So in schöner, ursprünglicher Natur leben. Wo alle und alles in Frieden und Eintracht miteinander läuft. Wo kein Tier mehr gequält und umgebracht wird. Und wo die Bäume und Pflanzen einfach nur grünen und blühen dürfen, wie es natürlich ist.

Nein, ich dachte da jetzt speziell an das Miteinander der Menschen. Denn wenn ich mein persönliches Umfeld betrachte, wieviel hat sich da in den letzten Monaten verändert. Eigentlich in den letzten Jahren schon, aber die letzten Monate waren ganz extrem.

Da gibt es wundervolle Kontakte, liebevolle Freundschaften ganz unterschiedlicher Art. Eins ist allen gemeinsam. Wir haben das gleiche Ziel, jedoch oft unterschiedliche Wege, wie wir das erreichen. Aber das macht ja auch nichts aus. Denn wir fühlen uns einfach verbunden im Herzen. Da ist es auch nicht nötig, im ständigen persönlichen Kontakt zu stehen. Geht auch manchmal gar nicht, denn die Kontakte sind auch deutschlandweit.

Hier auf dem Blog z.B. unter den Autoren, da hat sich auch eine Verbindung entwickelt – so empfinde ich es zumindest. Wir sind zusammen, auch wenn wir nicht immer intensiv voneinander hören oder lesen. Keiner muß immer was schreiben, manchmal gibt es halt nichts zu sagen. Oder manchmal mag oder kann man einfach nicht. Aber das ist kein Problem – es verliert niemand seinen Platz. Und wir freuen uns, wenn die- oder derjenige denn irgendwann wieder da ist. Und ich hab es erlebt, man bracht nur mal kurz „Hallo“ zu sagen, schon ist ein energetischer Kontakt da.

Es gibt bei mir im Leben ganz unterschiedliche Kontakte. Wir teilen irgendwie auf gewisse Art das Leben miteinander. Mal mehr, mal weniger, mal nur gewisse Bereiche, mal super eng – wie es sich halt entwickelt und ergibt. Aber das ist für mich gar nicht so entscheidend. Wichtig finde ich, was uns allen gemeinsam ist. Daß wir alle entdeckt haben, daß es viel mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als wir früher je gedacht haben. Daß wir alle aufwachen und uns unserer selbst bewusst werden wollen. Daß wir alle zum Licht und zur Liebe hinstreben – jeder auf seine Art und Weise.

Und es ist auch die Freude daran, die uns vereint. Und eben der Wunsch, den anderen daran teilhaben zu lassen. Und das ist nicht abhängig von irgendwas, was der andere tut. Sondern wir schätzen uns für das, was wir sind. Und wir freuen uns miteinander, wenn der andere was schönes erlebt. Und fühlen miteinander, wenn es jemandem nicht so gut geht. Und da gibt es kein Konkurrenzdenken und keine Wertung.

Das ist für mich die Art, wie ich mit anderen leben möchte. Und das möchte ich immer weiter entwickeln. Denn auch in der Zukunft werden wir von anderen lieben Seelen umgeben sein. Und ich seh es einfach als den Sinn an, daß wir so viele Seelen hier auf der Erde sind, daß wir erkennen, daß wir uns nicht gegenseitig fertig machen müssen, sondern daß das Leben viel schöner ist, wenn wir alle miteinander sind.

Advertisements

About Kirstin

Was möchte ich mit dieser Seite erreichen? Ich selber halte mich für einen ganz normalen Menschen. Ziemlich viel passiert im Leben. Immer auf der Suche nach Glück – oder zumindest Ruhe und Gelassenheit und innerer Zufriedenheit. Mein Weg führte mich irgendwann zur Spiritualität – zum Glück. Aber es musste erst viel passieren. Für mich ist es aber bis heute manchmal nicht so leicht, das, was ich theoretisch für gut und richtig befinde, auch praktisch in mein Leben einzubauen. Und da haben mir in der Vergangenheit Texte geholfen, die die Dinge einfach beim Namen genannt haben. Die mich einfach da abgeholt haben, wo ich stand. Na ja, und das möchte ich einfach gern weitergeben. In meiner eigenen Art, einfach so, wie ich denke. Ohne großen literarischen Anspruch. http://unsereneueerde.blogspot.de/
This entry was posted in Allgemeine Texte and tagged , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to Wie will ich in der neuen Energie leben?

  1. Liebe Kirstin,
    du sprichst mir aus der Seele – ein Druck-freies Miteinander in Achtung, Herzenswärme und Mitgefühl, das tut gut. Und das praktizieren wir so, wie es uns in jedem Moment möglich ist, hier auf unserer schönen neuen Erde. Und gerade auch unsere unterschiedlichen Facetten machen das Miteinander so bunt und lebendig.
    In Dankbarkeit und Freude für unsere bunte “Spelwiese” hier
    grüßt dich mit einem liebevollen Namasté
    MarIna

    • Kirstin says:

      Hallo liebe Ina und Marina und die ganze Marina-Family, 😉

      Ihr beiden “Immer-Wieder-Erinnerer” an den Regenbogen. Aber ich glaub, da ist die kleine Ina ganz groß drin, oder? Was wären wir ohne die unterschiedlichen Facetten. Und alles darf sein.

      Lieben Dank für alles, daß Ihr da seid.

      Liebe Grüße von Kirstin

  2. Brigitte says:

    Das ist ein wunderschöner Artikel und ich empfinde genau so. Genau so möchte ich auch leben mit dieser Vielfalt und dem liebevollen Miteinander.
    Brigitte

  3. Olaf says:

    Ja, liebe Kirstin meine Sehnsucht danach ist auch sehr groß. Ich versuche es wie ich kann, geb mein Bestes, wenn es auch nicht immer funktioniert 😉 Ich danke dir von Herzen das auch ich hier einen Platz habe. Den weiß ich auch zu schätzen 🙂 🙂 🙂
    Alles Liebe wünscht dir,
    Olaf

    • Kirstin says:

      Lieber Olaf,

      oft hab ich auch gedacht, ich hätte Sehnsucht danach. Und dann hab ich bemerkt, wie sehr es für mich schon Wirklichkeit ist. Ich glaub, manchmal wird uns gar nicht recht bewußt, wie viel wir alle schon erreicht haben.

      Und ich danke Dir, daß Du da bist 🙂

      Liebe Grüße von Kirstin

  4. Angelika says:

    Liebe Kirstin,
    ich glaube dass wir uns intuitiv daran erinnern wie sehr ein Miteinander funktioniert und dass wir die Sehnsucht danach nie ganz verloren haben. Nun dürfen wir es wieder zu leben beginnen, dieses Aufeinander zugehen und Annehmen so wie wir sind und das finde ich so spannend und interessant. Danke dafür, dass du hier ein Feld dafür geschaffen hast in dem wir das erfahren können 🙂
    Alles Liebste und liebevolle Umarmung von mir 🙂

    • Kirstin says:

      Liebe Angie,

      ich finde das alles wunderschön und tatsächlich spannend, wie Du sagst. Und danke, daß Du mit dabei bist.

      Liebe Grüße von Kirstin

  5. elke says:

    Liebe Kristin, ich kann nur sagen; Hallo ! Der energetische Kontakt ist sofort da beim Lesen Deiner Zeilen und den lieben Kommentaren dazu. Und das tut gut, und darum Dir und allen lieben Mitmachern hier herzlichen Dank dafür ! So können wir uns gemeinsam aufladen, einfach innerlich vom Herzen her. Danke !
    Euch allen liebe Grüße, Elke !

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s