Erinnert euch, ihr seid machtvolle Schöpfer

In den letzten Tagen liefen unheimlich viele Channelings, Aussagen und auch Nasa Berichte durch das Internet, die alle über die nächsten Tage sprachen. Es wird von einem gewaltigen Sonnensturm berichtet, der alles bisherige übertreffen soll, es wird von der Welle erzählt die aus dem Zentrum des Universum jetzt hier eintreffen soll, wir hören von der 3 tägigen Dunkelheit, von totalen Stromausfall und Stürmen und dass sogar der Polsprung möglich wäre. So manch einer ist schon in Panik geraten und verfällt in Angst und Schrecken, andere nehmen es gelassen  und der Rest weiß nichts von alledem.

Fakt ist, dass uns mit großer Wahrscheinlichkeit eine sehr starke Energie treffen wird. Was aber genau geschehen wird, weiß keiner, wirklich niemand mit Sicherheit. Bitte bedenkt, dass wir uns auf die nächste Dimension zubewegen und damit in ganz andere Energien. Das bedeutet nun mal Veränderung in uns und die Veränderung von allem was wir kennen.

Der Mensch selber hat jetzt eine große Schöpferkraft dessen er sich bewusst werden sollte. Was immer ich jetzt in mir nähre, sei es die Angst oder die Liebe, das werde ich erfahren. Wir alle brauchen die Angst nicht mehr, denn sie war ein altes Werkzeug, das in dieser Dualität wichtig für uns war um uns in allem zu erfahren.

Foto von Ralf

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo wir ganz bewusst Nein sagen können zu diesen einengenden Emotionen, denn überprüft einmal, was die Angst mit euch macht … .. wehrt euch nicht dagegen, bekämpft sie nicht mehr, drückt sie nicht weg wenn sie hochkommt .. .. nehmt sie ganz bewusst in euch war und dann sagt Nein, es ist genug .. .. du hattest deine Berechtigung bis hierher, doch jetzt ist das vorbei. Dann wende dich der Liebe zu und bleibe in diesem Gefühl …

Beginnt das in euch zu nähren, was euch gut tut, Gefühle bei denen ihr euch wohl fühlt, Gedanken die euch erheben, stärken und entspannen .. ..  wir erschaffen mit unseren Gedanken …. und Gefühlen. Wir sind jetzt mächtige Schöpfer und es ist wichtig, dass wir uns bewusst werden was wir durch uns erschaffen.

Unsere Seele hat den weiteren Weg schon entschieden, geht bitte immer wieder sanft in eure Mitte, schwingt euch darauf ein …. in das Gefühl der Liebe, des Friedens, der Haromonie, der Gelassenheit … und dann findet ihr etwas ganz Wichtiges: das Vertrauen in euch selber und das Vertrauen in das Leben.

Ihr dürft alles loslassen was euch bisher noch verwirrt und gedrückt habt und eurer Seele vertrauen. In unserem Innersten ist eine Sehnsucht nach einer heilen und liebevollen Matrix, unsere Erinnerung woher wir kamen und wir selber erschaffen sie jetzt durch das, was wir in uns nähren und dem wir uns jetzt zuwenden.  Genau das will uns die Seele jetzt zeigen  … dass wir die Schöpfer des Lebens sind und die Macht in uns selbst liegt.

Anbei das letzte Channeling von Claudia Salira und Maria Magdalena, vielen lieben Dank dir Claudia für deine unermüdliche Arbeit:

http://www.salira.de/cms/botschaften-der-liebe

Advertisements
This entry was posted in Allgemeine Texte. Bookmark the permalink.

12 Responses to Erinnert euch, ihr seid machtvolle Schöpfer

  1. Kirstin says:

    Liebe Angie, das ist so toll, was Du schreibst. Grad die richtige Beruhigung. Danke.

    Liebste Drücker von Kirstin

  2. Salira says:

    sehr gerne von mir auch einen Drücker, herzliche Grüße Claudia Salira

  3. yanarahein says:

    Danke Angelika, du sprichst mir aus der Seele…

  4. Lui says:

    Schön geschrieben, Danke.

    Habe heute ein tolles Video gesehen, und zwar Awake, könnt ihr auch nachschauen unter medium magenta wien face. Sie hat es für heute auf ihrer Facebookseite in voller Länge hineingestellt.
    Hier geht es um das Bewusstsein, voll verständlich von spirituellen Lehrern erklärt und beeindruckenden Bildern.
    Habe den Film bereits zweimal angeschaut, da er mich so berührt.

    Alles Liebe

    • Angelika says:

      Lieber Lui,
      danke, ich habe den Film auch gesehen und finde ihn sehr gut, er wird vielen Menschen Positives mit auf dem Weg geben.
      Da ihn auf You Tube aber nicht die Produzentin oder ihre Firma hochgeladen hat, bin ich mir nicht sicher ob es rechtlich in Ordnung. ist ihn auf diese Weise zu verbreiten. Schliesslich läuft er erst seit kurzem im Kino und die letzten Vorfälle in diesen Bereich sind ja bekannt. Also mal abwarten wie Catharina Roland damit umgeht .. ..

      Licht und Liebe,
      Angelika

  5. LIebe Angie,
    ich möchte vor allem diese Worte von dir noch einmal unterstreichen:
    “Unsere Seele hat den weiteren Weg schon entschieden…”
    Und selbst wenn da manchmal noch Angst sein sollte (was auch einfach menschlich ist), gehen wir dennoch (mit unserem kleinen Angst-Gefühls-Kindern) den Weg, der immer mehr zum Gewahrsein der Liebe führt, da bin ich ganz sicher. Denn allles geht in Wellen auf einer sich langsam aufwärts windenden Spirale.
    Ich sehe es so, dass wir nicht einmal mehr wählen brauchen (und es letztlich auch gar nicht “abwählen” können), ohne Angst zu sein.
    Bei den Worten “…Nein (zur Angst), es ist genug .. .. du hattest deine Berechtigung bis hierher, doch jetzt ist das vorbei.” fällt mir ein: solange noch ein Gefühl von Angst da ist, will es gefühlt und geliebt sein. Das hieße kein “Nein” hören, sondern ein ganz zärtliches “Ja, mein Schatz…auch du…”
    Auch die Angst hat Raum in der Liebe – deshalb ist es ja die Liebe… weil IHR Weltenherz so unendlich groß, annehmend und barmherzig ist.
    Mein kleines Ich hat manchmal auch noch Angst – und dann nehme ich es liebevoll in die Arme und erINNERe es an unsere Ur-Mutter Liebe, wo wir gemeinsam geborgen sind.
    Viele liebe Herzensgrüße von
    MarIna

    • Angelika says:

      Liebe Marina,
      sicher will das Gefühl noch beachtet werden, sonst wäre es ja nicht hier. Wichtig ist nur dass man daran nicht hängen bleibt, es nicht noch mehr nährt.
      Alles hier auf Erden basiert auf Angst oder Liebe mit all ihern Facetten. Da wir nun sozusagen eine Stufe höher gehen, wo es eben irgendwann keine Resonanz mehr zur Angst gibt, können wir auch nicht mehr mit oder in ihr verhaftet bleiben.

      Ich glaube dass auch unsere Angst ermuntert werden will sich von uns zu lösen, wie kleine Kinder die beginnen selbstständig zu laufen, darf man sie eben auch unterstützen ihre Schritte in die Freiheit zu machen.
      Bei allem was von Aussen jetzt auf uns eindringt, wird ganz viel noch auf Angst gemacht. Sehr viele Menschen merken das nicht und ernähren so wieder ihre uralten Gefühle. Doch wir sollen ja bewusster werden und verstehen wie wir bewusste und verantwortungsvolle Schöpfer sind. Bisher bekamen wir ja nicht mit, dass wir alles erschaffen, denn es dauerte Monate oder Jahre, wenn nicht ganze Leben bis sich unsere inneren Emotionen oder Gedanken im Außen zeigten. Jetzt aber dauert es ein paar Wochen oder Tage und ich kann sofort erkennen, wo ich hängen geblieben bin und wie ich es erschaffen habe.
      Die Angst darf jetzt gehen, sie kann im Licht nicht mehr bestehen. Dort regiert nur die Liebe .. .. die Seele braucht eben auch unsere Unterstützung und Mitarbeit um in diese Licht zurück zu kehren .. ..

      Lichtvolle Herzensgrüße für dich,
      Angie

  6. Liebe Angelika

    Das “goldene” Foto ist wunderschön! Verrätst Du mir die Quelle und wie ich dort anfragen kann, ob ich es in meinem Blog veröffentlichen darf?

    Liebe Grüsse

    • Angelika says:

      Natürlich liebe Barbara,
      unser Ralf Lindenau hat es fotografiert. Auf der schwarzen Leiste oben findest du “Kontakt”, schreibe ihn einfach an und er wird dir gerne antworten.
      Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s