Das Leben kann auf so einfache Weise so schön sein!

Gestern, am Ewigkeitssonntag (den meisten als Totensonntag bekannt), spürte ich eine Stimmung, die mich an die Weihnachtszeit erinnerte: Gemütlich saß ich mit lieben Menschen zusammen bei Brötchen, Salat und Käse – und danach malten wir Mandalas aus, wobei wir miteinander Lieder dazu sangen und summten, die uns gerade einfielen. Hier ist eins von den Mandalas:

Begonnen haben wir unser Zusammensein mit dem Entzünden vieler Kerzen, wobei jedes Lichtlein mit einem Wunsch für bestimmte Personen (incl. uns selbst) und schließlich für die Seelen in dieser und in allen (auch feinstofflichen) Welten belegt wurde. Sie bündelten sich in

“Frieden, Licht und Liebe für uns und alle Wesen!”

– na wenn das nicht an die Verkündigung der Engel in der Weihnachtsbotschaft erinnert.. ;-) .
Es war eine besinnliche, zum Teil auch beschwingte Stimmung voll Geborgenheit und Freude, wofür ich sehr dankbar bin – eigentlich schon wie ein kleines ungeplantes Fest…
 Wieder einmal dachte ich, auf wie einfache Weise wir uns doch das Leben mit Freude füllen können – und mit dieser Energie will ich auch die Adventszeit füllen.

Für mich hat die Weihnachtszeit auch in 54 Jahren nicht ihren Zauber verloren. Es ist und bleibt für mich eine ganz besondere Zeit, auf die ich mich auch jetzt schon (wieder) sehr freue und für die ich auch im Internet einiges  vorbereitet habe, was auch meinem inneren Kind viel spaß gemacht hat.

Vielleicht hast du ja Lust, mich im Advent auf meiner Webseite
http://www.marina-kaiser.de  oder auf meinem Blog http://marinakaiser.wordpress.com/ zu besuchen?
Dort gibt es ab 1. Dezember jeweils einen Adventskalender und einen musikalischen Vorweihnachtsapperitif.

Dir und uns allen wünsche ich gerade in diesem Jahr 2012 eine ganz besondere, eine magische Weihnachtszeit!

Mit einem sehr frohen und dankbaren Namasté grüßt euch
Marina

*********************

Lieber Leserin, lieber Leser,
auf meiner Seite
kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden,
ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote,
Botschaften von Engeln, Christus, Maria,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Advertisements

About Marina Kaiser

Sei willkommen! Ich freue mich über deinen Besuch hier und vielleicht auch auf meiner Webseite . Meine Blogs bei wordpress sind: Lichtgestöber , ein Zuhause fürs innere Kind , und Geschichten aus Luminarien , Gern kannst du auch deine Erfahrungen oder Gedanken als Kommentar hinterlassen, ich werde so bald wie möglich darauf antworten! Solltest du therapeutische Unterstützung per Tel. wünschen, ruf mich einfach an: 030-7218938. Mehr Infos -->HIER Falls du einen FREIWILLIGEN BEITRAG für meine kostenlosen Internet-Angebote geben möchtest oder auf meinen Wunschzettel bei Amazon schauen willst, klicke für Infos dazu HIER. Infos zum freiwilligen Beitrag im Fluss des großen Kreislaufs Herzlichen Dank für deinen Besuch sagt dir Marina
This entry was posted in Allgemeine Texte, Weihnachtliches and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Das Leben kann auf so einfache Weise so schön sein!

  1. Kirstin says:

    so ist es liebe marina, es kann wirklich so einfach sein. schönes mandala ist das. dir auch eine schöne zeit.

    liebe grüße von kirstin

  2. Ingrid Ehni says:

    Liebe Marina,
    Danke für Deinen Beitrag und Euer wunderschönes Engelmandala. Wie recht Du doch hast, oft ist es das Einfachste, was einen am meisten nährt und erfreut. Wünschte ich ich hätte mit Euch gemalt. Danke dier liebste Marina für all Deine aufbauenden Inspirationen die Du immer wieder mit uns teilst und auch ich wünsch Dir eine wunderschöne, kuschelige und fröhliche Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße per Mausklick Ingrid

    • LIebe Ingrid,
      wie schön, dich hier auf neue Erde zu treffen! 🙂
      Hab vielen Dank für deinen Kommentar, es freut mich, dass du meine Beiträge als inspirierend und aufbauend empfindest, dass dir unser Mandala gefällt und dass du auch gern mit uns gemalt hättest. Schade, dass du nichtin Berlin wohnst.
      Flups – ich hab ne Idee: Mal doch einfach ein Mandala bei dir daheim und lade jemanden zu dir ein, der dazu auch Lust hat, sei es ein Mensch (oder mehrere) oder ein Engel – und vor allem hab Spaß daran – unabhängig vom Ergebnis. Meine Mutter hat vorher im Flachs zu mir gesagt: “Ihr dürft auch über die Linien malen!” Das fand ich so Klasse!
      Auch ne schöne Musik dabei nährt vielleicht die Seele…
      Übrigens im Dezember habe ich ja, wie schon erwähnt, für jeden Tag ein Musikstück vorbereitet, eins hier und ein anderes auf meiner Website, beim Hören und Anschauen der kleinen Videos können wir uns ja auch im Geiste miteinander verbunden fühlen… 🙂 😀
      Ganz herzliche Vor-Advents-Grüße schickt dir
      Marina

  3. Olaf says:

    Wow Marina,
    was für ein schönes Mandala. Leider kann ich nicht so schön zeichnen und malen. Vielleicht kann ich das ja mal in einem anderen Leben, aber nur wenn ich auch über die Linien malen darf….hihi. Danke liebe Marina für all die Liebe und Freude die du hier auslöst und mit uns teilst. Möge sie uns das Herz weit öffnen und das Einssein mit ALLEM WAS IST noch deutlicher fühlen lassen.
    Ganz herzlich,
    Olaf 😀 😀 😀

    • O ja lieber Olaf,
      möge die Liebe uns das Herz ganz weit öffnen, damit wir erkennen, wie stark wir alle miteinander verbunden sind – so brauchen wir uns nie mehr einsam fühlen und keiner ist irgendwie “falsch” oder “unkompartibel”.
      Auf zur neuen Welt(anschauung)! Nehmen wir uns an die Hand und gehen Schritt für Schritt hinein – wie wir alle es ja bereits schon tun und auf dem Weg sind.
      Danke, du lieber Weggefährte, sagt dir
      Marina

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s