Tag Archives: Einssein

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist mir im Laufe meines Lebens immer mehr und mehr von Bedeutung geworden. In den letzten ein bis zwei Jahren hat sich dieses Bewusstsein mehr und mehr vertieft. Ich bin geradezu erfüllt von diesem wundervollen Gefühl. Es nährt mich, es erfüllt mich mit noch mehr Liebe und Dankbarkeit. Diese tiefe Dankbarkeit bezieht sich auf mein gesamtes Leben einschließlich all dem Schmerz und den Herausforderungen, die es bislang an mich stellte. Ich liebe mein Leben so wie es ist und genau so wie es ist. Continue reading

Advertisements
Posted in Allgemeine Texte, Das hohe Selbst, Das innere Kind/ innere Anteile, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Lebensgeschichte, Multidimensionalität | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Comments

Aus dem Seelenurgrund

….Schon erstaunlich, finde ich, wie sich hier zwei Seelen verabreden. In totaler Einheit und Liebe füreinander um sich dann in zwei Gegensätzliche Teile zu teilen in der sogenannten Dualität. In Opfer und Täter. Das Opfer erfährt sich dann als solches, weil es auf der Seelenebene einen anderen Teil gebeten hat es Trennung, Schmerz und Leid erfahren zu lassen. Der Täter-Teil der im Grunde voller Liebe für das Opfer ist, willigt nur aus unendlicher Liebe ein..

….Da gibts einen Vater-Sohn-Fall. Der Vater war de Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Meditation, Transformation, Visionen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments

Lass Mitgefühl dein Meister sein

Jesus nahm ein Stück Holz und warf es ins Feuer, das Feuer schien für einen Augenblick deutlich heller und die Flammen dichter und stärker „Amigo, das Herz erkennt am besten in Symbolen, Worte kommen aus dem Verstand. Dein Herz sieht aber in Bildern und Symbolen. Bilder und Symbole sprechen die Sprache der Seele. Und wer die Seele verstehen will schaut mit dem Herzen. Mitgefühl macht dein Herz weit und offen. Es lässt dich Dinge verstehn die der Verstand nicht begreifen kann. Dein Verstand ist zu begrenzt um das Eine zu verstehen, noch weniger um ES zu erfahren. Dein Herz ist Teil dieses Einen und Unendlichen. Hier kannst du ES jederzeit erfahren. Das EINE bleibt immer das EINE egal in welcher Form es sich auch zeigt. Und das EINE bleibt in all seinen Mustern in seinem Wert immer gleich.“ Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Fantasie, Leben mit dem Ego, Meditation, Multidimensionalität, Transformation, Visionen | Tagged , , , , , , , , , , , , | 6 Comments

Die Sonne

„In diesem Tempel befinden sich jegliches Wissen bis in aller letzter Sequenz. Jeder Gedanke, jedes Gefühl und jede Tat sind hier abgelegt. Sie stehen hier vom Größten bis in den kleinsten Zusammenhang und sie sind alle miteinander verwoben. Sie werden für jedes Menschenwesen in ihrer Gesamtheit betrachtet, nicht nur punktuell. Darüber hinaus sieht das Göttliche die Verwobenheit von allem menschlichen Leben in dieser Gesamtheit. Von jedem einzelnen Menschenwesen. Hier liegt alles Wissen aus welchem Grund ein Mensch so fühlt, denkt und handelt. Ganz gleich was er gerade gefühlt, gedacht, oder wie er gehandelt hat. Es gab einen ganz entscheidenden Grund warum er so handelte und eben nicht anders und das weiß das Göttliche. Erinnere dich an das Experiment mit der Leinwand“.
Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Fantasie, Geschichten, Meditation, Multidimensionalität, Visionen | Tagged , , , , , , , , , , , , | 5 Comments

Was Wirklich Macht – Die Macht der Wirklichkeit

„Amigo, wie du vielleicht weißt unterscheidet das menschliche Gehirn nicht zwischen realem und vorgestellten Reiz. Euer Gehirn reagiert immer gleich, es macht euch all diese Gefühle die ihr gerade erlebt. Für euer Gehirn ist es immer real, ob es sich nun etwas vorstellt oder ob etwas tatsächlich geschieht. Dein Gehirn erlebt immer, es kann gar nicht anders. Die Hollywoodmeister wissen das schon lange und faszinieren euch immer wieder auf der Leinwand.

Wenn du einen Film siehst, weiß ein Teil von dir, das du im Wohnzimmer gemütlich sitzt. Während ein anderer Teil in voller Gänze den Film erlebt. Er ist mitten im Film, er ist Teil dieses Films. Das heißt etwas genauer das dieser Teil all die Gefühle und Erfahrungen auf recht reale Weise WIRKLICH MACHT. Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Geschichten, Leben mit dem Ego, Meditation, Multidimensionalität, Visionen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Comments

Du bist ein Geschenk

Mein liebes Juwel,

du bist ein Geschenk!

Von Liebe zu Liebe immer Ganz und Unversehrt, bleib ich dir treu,

die Liebe die du bist!

Erstrahle hell, selbst im tiefsten Finster der Nacht!

Die Liebe die du lebst,

Bring Mich in Erfahrung, verleihe mir Gestalt!

Die Liebe die du gibst,

ist dein Zeugnis Meiner! Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments

Gedanken zum Wesen der unendlichen Fülle der Liebe

Weil sie weiß das sie nur Fülle ist und niemals ermangeln kann, sich aber durchaus und immer von Neuem mehren kann und das auch beständig tut strebt sie danach sich immer mehr auszudehnen. Im Bestreben sich auszudehnen, also im Geben von Liebe, dehnt sie sich aus über uns zu anderen Menschen, hinein in die Welt bishin zum Kosmos um letztlich wieder zu uns zurückzukehren. Durch ihr Bestreben sich auszudehnen kann sie sich in ihrer Grenzenlosigkeit und somit in ihrer Fülle gleichzeitig erfahren.

Liebe geben bedeutet aber auch für mich diese mir selbst zu geben, eben in Momenten z.B. wo ich gerade keine Liebe geben kann. Momente in denen ich verängstig und verwirrt bin oder überwältig von Schmerz., ich mich möglicherweise klein, hilflos und verlassen fühle. Wodurch ich gerade einen Menschen oder auch eine Situation vielleicht einfach nicht lieben kann. Ich bin mir absolut sicher das die Liebe ohne Gegenteil grenzenlos ist und gerade dann größtes Mitgefühl hat mit dem Teil der sich gerade im kleinen Ich befindet. Der Teil in mir der sich dann getrennt sieht und auch erlebt.

Hier ist es wichtig mir möglichst viel Mitgefühl zu geben, denn Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Der spirituelle Weg | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Comments

Im Schoße des Lebens, allen Seins

Du sprichst zu mir durch so viele Menschen,

weist mir den weg wenn ich nicht weiter weiß,

hör ich nicht immer hin, weil ich grad so verloren bin,

verwirrt, verängstigt und fühl mich klein,

obschon ich tief in mir doch weiß,

ich bin dein,

ich bin und kann niemals ohne dich sein,

du bist der Atem meines Lebens,

die große Kraft in allem Sein, Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Gedicht, Lyrik | Tagged , , , , , , , , , , , , | 9 Comments

Rückfall – Mitgefühl – Vergebung

Genau mein Schatz, der Teil in euch der sich immer getrennt, abgelehnt und ungeliebt fühlt. Dem ihr euch zutiefst schämt, den ihr euch und mir zu verbergen sucht. Der mir immerzu beweisen möchte das er stark ist, das er liebenswert ist. Der Teil in euch, der euch Rauchen und Trinken lässt, der euch Drogen nehmen lässt, der immerzu essen möchte, der immerzu kaufen will, Sex haben möchte. Der Teil in euch der so viel Leid in sich trägt und somit in die Welt bringt, der Teil in euch der Kriege anzettelt und wild um sich schlägt, der Teil in euch der unbändigen Hunger hat nach MIR, NACH GOTT, DER LIEBE OHNE GEGENTEIL. Mit ihm hab ich das meiste Mitgefühl.

Oh ja diesen Teil kenne ich nur zu gut, wie oft schon habe ich mich seinetwillen geschämt. Es tut mir gut, wenn du ihn hier so offen und liebevoll beleuchtest. Continue reading

Posted in Allgemeine Texte, Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments

Selbstliebe – Lieben und Geliebt werden

Ich schäme mich für diese Gefühle des Neids und der Eifersucht. Ich fühle mich klein und unbedeutend. Ich fühle mich verlassen und ungeliebt. Ich weiß da sind ganz viele Menschen um mich herum die mir Liebe schenken und dennoch, fühlt sich irgendwie leer und einsam an. Ich fühle mich auch von dir verlassen, diese tiefe Verbundenheit, diese Kraft und Inspiration die du mir bereitest, alles futsch, alles weg.

Manchmal sitze ich hier vor dem PC und dann kommt nichts nur Mist, es fühlt sich gar nichts nach dir an. Nur Leere, Getrennt sein, Neid und Eifersucht und Verlassenheit. Das macht mich dann traurig und alles fühlt sich irgendwie leblos an, inklusive ich selbst, so unlebendig. Und letztlich natürlich diese unglaubliche Scham so etwas wie Neid und Eifersucht überhaupt zu fühlen.

Nun, mein Schatz ich kenne all diese Gefühle, Gefühle des Neids, der Eifersucht, des Getrennt seins und der Verlassenheit und ich versteh dich nur zu gut.

Ich weiß wie du dich dann fühlst, genauso wie du es schon beschrieben hast. Mein Schatz, du bist damit niemals allein gelassen, ich bin immer bei dir. Ich nehme jeden einzelnen Gedanken und jedes einzelne Gefühl in mein liebendes und barmherziges Herz hinein. Continue reading

Posted in Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments

Liebe, Mitgefühl und Vergebung – Die Neue Energie

Mein liebes Juwel,

derzeit wird viel über den Wandel in der gesamten Menschheit gesprochen vom Aufstieg in eine höhere Dimension.

Das löst einmal Gefühle der Sehnsucht aus.

Die Sehnsucht nach der Einheit mit dem göttlichen Kern in dir.

Die Sehnsucht nach Heilung und Vergebung.

Die Sehnsucht nach bedingungsloser Liebe und Annahme deiner Selbst.

Es löst aber auch Gefühle von Angst aus.

Die Angst nicht zu genügen.

Die Angst dieser Liebe, DIE ICH BIN nicht wert zu sein.

Die Angst den Übergang, den Aufstieg nicht zu schaffen.

Continue reading

Posted in Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Maya, Maya-Kalender, Multidimensionalität, Visionen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments

Dein Mut zum Menschsein

dies ist ein Brief voller Liebe und Wertschätzung aller Menschenleben. Ich bin so stolz auf dich, mein Liebes, ganz gleich welche Rolle du im Spiel des ewigen Lebens auch eingenommen hast. Ich kann mich durch dich, in all meinen Teilen die ich Bin in voller Gänze erfahren und zum Ausdruck bringen.

Vielleicht wähltest du die Rolle des „Bösewichts“ um mehr Liebe in diese Welt zu bringen. Du gibt’s uns ( MICH in all meinen Teilen) hierdurch die Gelegenheit das zu sein was wir in der Tiefe unserer Seele sind Liebe, Mitgefühl, Vergebung und Friede. Continue reading

Posted in Channeln, Das hohe Selbst, Das reine Bewustsein, Der spirituelle Weg, Visionen | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments